Unser Team

Andrea Pfeifer ist Hauswirtschaftsmeisterin und Betriebsleiterin.

Ihr Aufgabengebiet ist vor allem die Direktvermarktung sowie die Beerenobsternte. Außerdem schwingt sie hauptverantwortlich den Kochlöffel in der Marmeladenküche.

Stefan Pfeifer ist gelernter Obstbaumeister und hat den Spargel- und Obstbaubetrieb 1997 von seinen Eltern übernommen.

Hauptverantwortlich für die Produktion liegt sein Augenmerk vor allem auf der einwandfreien Qualität unserer Produkte und der nachhaltigen Pflege der Kulturen.

Christoph Pfeifer absolvierte nach seiner kaufmännischen Ausbildung ein Gartenbaustudium mit der Spezialisierung auf Obstbau.

Sein Wirkungsbereich reicht von der Produktion über die Disposition bis hin zur Vermarktung.

Theresa Pfeifer ist von Kindesbeinen an mit im Betrieb. Als Gartenbauingeneurin bereichert sie seit 2012 die Unternehmensleitung.

Sie hat die Bereiche Administration und Marketing übernommen und organisiert zudem die Vermarktung mit.

';

Qualität aus eigenem Anbau

Unter diesem Motto achten wir mit großer Sorgfalt auf die erstklassige Produktion unserer Produkte. Heimischer Anbau und saisonale Vielfalt sollen jede Jahreszeit zu einem Erlebnis machen.

Als QS-qualifizierter Betrieb achten wir nicht nur auf einwandfreie Hygiene und umweltschonenden Anbau, sondern auch auf die angemessene Unterbringung und Bezahlung unserer Mitarbeiter.

Freundlichkeit und Kompetenz gegenüber unseren Kunden sind für uns selbstverständlich. Denn wir möchten, dass Sie gerne zu uns kommen.

Ein Familienunternehmen

Unser Familienbetrieb ist seit vielen Generationen in Mainz-Finthen ansässig. Entstanden aus der klassischen Landwirtschaft haben Betriebsleiter Stefan und Andrea Pfeifer das Hauptaugenmerk nun seit vielen Jahren auf den Spargel- und Obstanbau gelegt. Dabei ist Finthen durch das milde Klima und die hervorragenden Böden ein optimaler Standort für den Anbau von heimischen Früchten.

Auch die Direktvermarktung hat sich seit 1989 mit dem Verkaufsstart auf dem Wiesbadener Wochenmarkt stetig weiterentwickelt. Mittlerweile wird der Großteil der Produktion über Märkte und saisonale Stände direkt an den Endverbraucher vermarktet.

Seit 2012 bereichern Theresa und Christoph Pfeifer die Betriebsleitung. Als Gartenbauingeneure tragen Sie mit innovativen Ideen, Fachwissen und persönlichem Engagement zum Erfolg des Familienunternehmens bei und möchten dieses auch in Zukunft weiterführen.

Der Name "Kastanienhof" wurde übrigens mit dem Start der Direktvermarktung etabliert. Entstanden ist er auf Grund des großen Kastanienbaums, der direkt gegenüber der Hofeinfahrt wächst.